Ein Zitat von Carlos Gershenson kann in Zeiten wie diesen durchaus als Neujahrsvorsatz dienen: The easiest way to cope with complexity is not having it.

Aber seien wir mal ehrlich: Die Realität sieht anders aus. Nicht nur die Komplexität industrieller Prozesse und Systeme erhöht sich weiter, auch das Tempo, mit dem sich unsere Welt verändert, beschleunigt sich.

Jetzt die gute Nachricht (passend zur Jahreszeit): Mit dem Einsatz immersiver Technologien – und dem richtigen Partner an Ihrer Seite –, kann das Labyrinth, das Komplexität zwischen Ihnen und dem Erfolg aufbaut, bewältigt werden. Oder anders formuliert:

The easiest way to cope with complexity is to make it visible.
(EXARON)

In diesem Sinne wünscht das Team von EXARON eine möglichst unkomplizierte Weihnachtszeit und eine klare Sicht im neuen Jahr!

https://youtu.be/

Mehr Infos und News gibt es auf unserer LinkedIn-Seite.